Am 18.05.2013 trafen sich die Jugendlichen der Stadtkapelle gegen Mittag auf dem Steinbacher Schulhof, um von dort gemeinsam in Fahrgemeinschaften zu einer Kanu-Anlegestelle an der Moder im Elsass zu fahren. Am Altrhein angekommen ging es dann nach einer kurzen Einweisung und der Verteilung auf die verschiedenen Boote auch schon ins Wasser. Während zwei bis drei „Kanu-Manschaften“ sofort loslegten und nicht zu stoppen waren, hatte die eine oder andere Gruppe noch kleine Startschwierigkeiten.

Nachdem diese aber überwunden waren, lief es bei allen hervorragend. Immer wieder mussten knifflige Situationen gemeistert werden (z.B Baumstämmen
ausweichen). Ins Wasser ist zum Glück niemand gefallen. Nach einer gewissen Zeit ließen die Kräfte jedoch nach und so waren alle froh als nach 2,5 Stunden
wieder „Land in Sicht“ war. Anschließend wurden die Kanus gesäubert und die Rückfahrt nach Steinbach angetreten.

Den Abend ließen die Jugendlichen beim Grillen im Garten von Jugendleiter Engelbert Baader gemütlich ausklingen. Ein großes Dankeschön gilt den Jugendsprechern Fabian Reiß und Sarah Niggel, die das Event hervorragend geplant und durchgeführt haben, Engelbert Baader für die Bereitstellung von
„Grillplatz“ und Grill und Moritz Seiler für die perfekt gegrillten Würstchen. Es war ein rundum gelungener Tag.