Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen unseren Helferinnen und Helfern, die vor, während und im Anschluss an das Fest mit anpackten, uns auf jedliche Art
unterstützten und dazu beitrugen, für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen.

Außerdem danken wir den Musikvereinen und Kapellen, auch unserer “STARTkapelle”, die das Fest allesamt zum musikalischen Erlebnis machten. Und zum Schluss danken wir herzlich den unzähligen Besuchern, die wir im Verlauf der “38. Mittelalterlichen Winzertage” in unserer Bocksbeutelschänke, am Weinbrunnen, in der Mönchsklause und beim Notenwurfspiel als unsere Gäste begrüßen durften.